Ergolino
  ergolino
 

Frosch-Puzzle
Fuchs-Puzzle
Ergolino-Memory
Buchstabenspiel
Ergotherapie

Spielerisch den Alltag meistern

Natürlich erschreckt man, wenn man hört, „dass etwas mit dem Kind nicht stimmt“. Wir sagen: Ihr Kind ist ganz in Ordnung. Es macht Ihnen nichts zu Fleiß. Es tut, was es kann. Doch wir können gemeinsam daran arbeiten, dass Ihr Kind den Alltag noch besser bewältigt. Mit Freude und Zuversicht.

In „Ergotherapie“ steckt das griechische Wort „ergon“, und das bedeutet „Werk“ oder „Arbeit“.  Tätig sein ist ein menschliches Grundbedürfnis. Wir alle wollen etwas „tun“. Und wir wünschen uns, dass es gelingt, dass wir gefördert und gelobt werden.
In unseren Praxisräumen stehen uns zahlreiche Hilfsmittel zur Verfügung: Sprossenwände, Kletterwände, Schaukeln, Rollbretter, Malfarben und vieles mehr. Wir stärken die Ressourcen ihres Kindes und kompensieren seine Schwächen. Spielerisch, achtsam und voller Respekt. Damit es erfolgreich den Alltag bewältigen kann. Und zu einem glücklichen Menschen reifen kann.

Ergotherapie

Und was passiert jetzt?

Am Anfang steht die Befunderhebung, so wie bei jeder Behandlung: Wir sehen uns Ihr Kind genau an und formulieren gemeinsam ein (realistisches) Ziel: Wann - und woran - werden Sie merken, dass die Therapie erfolgreich war?

Nur damit es nicht zu Missverständnissen kommt: Erwarten Sie keine Wunder über Nacht. Ergotherapie braucht Zeit, Geduld und ihre aktive Mitarbeit.

Sie können Ihr Kind gerne zur Therapie begleiten, wenn es dies wünscht. Auf jeden Fall wird sich Ihr Kind sehr freuen, wenn es Ihnen zeigen darf, was ihm gelungen ist. 
Unsere Praxis wurde bewusst als Bewegungs- und Entfaltungsraum geplant. Mit hellen, freundlichen Farben. Ein „Spielplatz“ der besonderen Art – für eine buchstäblich bewegende Therapie, die vieles bewirken kann.

Diagnostik

Ergolino

Copyright © 2013 - Ergolino & Friends - office@ergolino.at